Die TCM stellt einer funktionelle und ganzheitliche Medizin dar, hilft oft weiter wo die klassische westliche Medizin nicht mehr weiter kommt. Die körperliche und geistige Gesundheit bedeutet in TCM ein Gleichgewicht zwischen den gegensätzlichen Kräften Yin und Yang und eine freie Zirkulation der Qi-Energie. 

Der ungehinderte Fluss des Qi ist eine Voraussetzung für die innere Harmonie, Krankheiten lassen sich beispielsweise auf einen Mangel oder eine Blockade zurückführen. Die TCM zielt mit ihren Methoden darauf ab, diesen Fluss wieder zu normalisieren. Sowohl mit Kräutern als auch mit Akupunktur kann der Fluss des Qi gefördert und können Qi-Blockaden gelöst werden. Ziel ist es stets, das Gleichgewicht und die innere Harmonie zu finden, die Gesundheit und damit das Wohlbefinden wieder herzustellen.

Im ganzen Leben geht es letztendlich um Yin und Yang. Yin und Yang wirken auf das Blut und auf das Qi. Blut und Qi ernähren die ganze Struktur des Menschen. Yin und Yang sollten immer ausgeglichen sein – Krankheit entsteht durch ein Ungleichgewicht zwischen Yin und Yang.

Die TCM hat das Ziel mit natürlichen Methoden und ohne Nebenwirkungen Ihre Gesundheit auf natürliche Art wieder herzustellen oder zu erhalten. Die TCM ist beinahe für jede Krankheit anwendbar, ist ein umfassendes Medizinsystem, das sich im Laufe der letzten 2500 Jahre bewährte.


Kontakt

TCM Buchs
Grünaustrasse 25
9470 Buchs

E-Mail: info@tcmbuchs.ch

Tel: 081 756 08 08

online Anmelden


Öffnungszeiten

Montag - Freitag

Morgens:
08:00 Uhr - 12:00 Uhr

Nachmittags:
13:30 Uhr - 18:00 Uhr